In Feuchtwangen

Ausstellungen

Feuchtwanger Kunstsommer, Fränkisches Museum, Kleine Galerie...

Der Feuchtwanger Kunstsommer und das Fränkische Museum zeigen jedes Jahr eine große Sonderausstellung mit besonderen Themenschwerpunkten und Kunstwerken. In der Kleinen Galerie sind saisonale Ausstellungen von Freizeit- und Hobbykünstlern zu sehen.

24.05. - 15.12.2019 im Fränkischen Museum

Zeitreisen: Feuchtwangen in 100 Objekten

Die Geschichte einer Kommune kann linear dargestellt werden. Sie kann aber auch quer gelesen werden, mit historischen Objekten, die quasi als Mosaiksteine spannende und ungewöhnliche Einblicke erlauben, über die Stadt Feuchtwangen und ihre Menschen, von der Vorgeschichte bis zur Gegenwart. 100 ausgefallene und bisher selten gezeigte Objekte werden im Jubiläumsjahr 2019 viele Facetten beleuchten. Das Themenspektrum ist breit gefächert: Topografie, Geschichte und Sozialgeschichte, städtische Einrichtungen, Institutionen und Verwaltungsstrukturen, Gebäude, Religionen und Frömmigkeit, Landwirtschaft, Handwerk, Zünfte, Mobilität, Wirtschafts- und Industriegeschichte, Vereine, Migration/Ethnien, Personen.


Rahmenprogramm:

07.03.2019, 19.30 Uhr, Fränkischen Museum
Vortrag von Dr. Norbert Düchting:
Johann Georg von Soldner, Feuchtwangens bedeutender Physiker, Mathmatiker, Astronom und Geodät
(Themenschwerpunkt: Johann Georg von Soldners Berechnung der Lichtablenkung an der Sonne und deren Wirkungsgeschichte)


09.05.2019, 19.00 Uhr, Fränkischen Museum
Vortrag von Stefan Geßler
Leiter des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Ansbach:

Johann Georg von Soldner und seine Bedeutung für die Landvermessung in Bayern

 

 

zur Webseite

Klein- und Verkaufsausstellung

Kleine Galerie Feuchtwangen

Seit über 40 Jahren bietet die Kleine Galerie Freizeit- und Hobbykünstlern in den Räumen am Forstamtsgarten die Möglichkeit ihre Werke zu präsentieren. Die Kleine Galerie ist nicht nur eine Verkaufsausstellung, sie will vielmehr auch anregen selbst kreativ tätig zu sein. Auch Leute die selbst etwas ausstellen möchten, sind herzlich willkommen.

zur Webseite