Details

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
Gruppe: 5 bis 40 Personen
Zeitraum: Mitte bis Ende Juni
Preis: auf Anfrage

Emmerfeld-begehung mit Verkostung

Seit einigen Jahren wird im Feuchtwanger Land wieder Emmer angebaut. Dieses Urgetreide verschwand für viele Jahre von den heimischen Äckern, weil es komplizierter zu Verarbeiten ist wie das herkömmliche Getreide. Dabei ist es reicher an Eisen, Zink und Magnesium. Bei der Emmerfeldbegehung auf dem Biohof Binder in Ungetsheim erfahren Sie viel wissenswertes über den Emmer und können ihn gleich in Form von Keksen, Semmeln oder Bier kosten. 
Zur Buchungsanfrage