Details

Termine:
Sonntag, 2. Juni, 2019, 15 Uhr
Sonntag, 7. Juli 2019, 15 Uhr
Sonntag, 29. September 2019, 15 Uhr
Sonntag, 27. Okotber 2019, 15 Uhr
Sonntag, 1. Dezember 2019, 15 Uhr

Treffpunkt: Fränkisches Museum Feuchtwangen, Museumstraße 19, Tel. 09852/2575

"Zeitreisen: Feuchtwangen in 100 Objekten"

Vor 1.200 Jahren wurde das Benediktinerkloster „Fiuhctinwanc“ zum ersten Mal in einem historischen Dokument erwähnt. Im Jubiläumsjahr werden im Fränkischen Museum 100 Objekte gezeigt, die Interessantes zur Stadtgeschichte beitragen. Das Spektrum der Ausstellung ist breit gefächert und berührt u.a. folgende Themen: Vor- und Frühgeschichte, Topografie, Institutionen und Verwaltungsstrukturen, Landwehr, Feuerwehr, Wasserversorgung, Schulen, Sozialgeschichte, Religionen, Landwirtschaft, Handwerk, Wirtschafts- und Industriegeschichte, Migration/Ethnien und Personen.

Exponate ganz unterschiedlicher Art und Qualität wie versteinertes Holz, Urkunden, Gemälde, Grafik, Pläne, Zunftbücher, eiserne Handschellen (vom Feuchtwanger Pranger), die Landwehrkanone, Gedenkmünzen, Schützenscheiben, hölzerne Wasserleitungen, technische Geräte, die vielfältigen Produkte des Feuchtwanger Handwerks und vieles mehr lassen Stadtgeschichte zum Erlebnis werden.