Details

Dauer: ca. 1 Stunde
Preis: 30 € Führungsgebühr zzgl. 1,50 € Eintritt pro Person
Teilnehmerzahl: max. 30 Personen

Feuchtwangen in 100 Objekten

Die Geschichte einer Kommune kann linear dargestellt werden. Sie kann aber auch quer gelesen werden, mit historischen Objekten, die quasi als Mosaiksteine spannende und ungewöhnliche Einblicke erlauben, über die Stadt Feuchtwangen und ihre Menschen, von der Vorgeschichte bis zur Gegenwart.

100 ausgefallene und bisher selten gezeigte Objekte werden im Jubiläumsjahr 2019 viele Facetten beleuchten. Das Themenspektrum ist breit gefächert: Topografie, Geschichte und Sozialgeschichte, städtische Einrichtungen, Institutionen und Verwaltungsstrukturen, Gebäude, Religionen und Frömmigkeit, Landwirtschaft, Handwerk, Zünfte, Mobilität, Wirtschafts- und Industriegeschichte, Vereine, Migration/Ethnien, Personen.