Von der Geschichte Feuchtwangens zum Glück im Spiel

Unsere Führungen

Stadtführungen, Museumsführungen, Kulinarische Führungen und noch vieles mehr

Neben der klassischen Stadtführung hat Feuchtwangen noch eine ganze Reihe weiterer interessanter Angebote für Gruppen, aber auch Individualgäste zu bieten. Lassen Sie sich überraschen!

Unter Auflagen dürfen Stadt- und Themenführung im Freien in Bayern wieder stattfinden. Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 allerdings nur mit negativen Corona-Testergebnis (max. 24 Stunden alt). Vollständig Geimpfte und Genesene sind von dieser Pflicht ausgenommen. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei uns nach den jeweiligen Vorgaben.

Historisches und süße Seiten

Gruppenführungen

Fränkische Sahnewaffeln, großes Theater, Liebesgaben für Damen - Feuchtwangen ist für manch eine Überraschung gut. Wir begeistern Gästegruppen mit ungewohnten Genüssen, mit neuen Perspektiven, unvergesslichen Erlebnissen und besonderen Einblicken, die Sie nicht so schnell vergessen. 

zur Webseite

Festspiele und kulinarische Besonderheiten

Saisonale Führungen

Feuchtwangen ist weit über die Grenzen Bayerns hinaus für seine Kreuzgangfestspiele bekannt. Nicht ganz so bekannt ist das Urgetreide Emmer, das seit einigen Jahren wieder im Feuchtwanger Land angebaut wird. Und kennen Sie Springerle? Über all diese Sachen können Sie bei unseren saisonalen Führungen mehr erfahren.

zur Webseite

Stelldichein am Marktplatz

Offene Führungsangebote

Auch für Individualgäste bieten wir in den Sommermonaten verschiedene öffentliche Führungen durch die Kreuzgangstadt, die Handwerkerstuben und zu Sonderausstellungen an. 

zur Webseite

Hexenküche und Mäusefalle

Führungen für Kinder

Auch für unsere jungen Besucher haben wir verschiedene Angebote, die speziell auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet sind. Neben der klassischen Stadtführung, einer Kräuterführung oder einer museumspädagogischen Führung haben wir auch noch die folgenden Angebote für Kindergruppen.

zur Webseite