Adresse

Natur- und Solarfreibad "Zum Schleifweiher"
Zum Schleifweiher 20
91555 Feuchtwangen

Kontakt


Tel.: 09852/9700
Email: info@feuchtwangen.de

Öffnungszeiten

Das Feuchtwanger Freibad öffnet am 15. Juni 2020

Um trotz der deutlich reduzierten Gästezahl möglichst vielen Menschen die Gelegenheit zum Freibadbesuch zu geben und Wartezeiten vor dem Bad zu vermeiden, wird es drei Zeitfenster geben (außer montags):

 

Montag12.15 - 15.15 Uhr
16.00 - 19.00 Uhr
Dienstag07.15 - 11.30 Uhr
12.15 - 15.15 Uhr
16.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch08.30 - 11.30 Uhr
12.15 - 15.15 Uhr
16.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag08.30 - 11.30 Uhr
bis Sonntag12.15 - 15.15 Uhr
16.00 - 19.00 Uhr

Preise

Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene: 2 € Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren: 1 €                                     Kinder unter 6 Jahren: frei

Natur- und Solarfreibad "Zum Schleifweiher"

Alle Infos zu den Besonderheiten im Jahr 2020, die aufgrund der behördlichen Auflagen im Feuchtwanger Freibad erfüllt werden müssen, finden Sie hier.

 

Unter Kastanienbäumen die Seele baumeln lassen, im 10.000 qm großen Badesee schwimmen, sich auf einer Luftmatratze treiben lassen oder ein Schlauchboot zu Wasser lassen und dazu noch die Vorteile einer Dusche und einer Umkleidekabine nutzen. Das alles können Sie und Ihre Familie in unserem Freibad.

Für Schwimmbegeisterte, Langstreckenschwimmer und Startblockhüpfer bietet sich der Schwimmerbereich an. Das Schwimmerbecken umfasst 8 Bahnen und ist 50 m lang. Die Wassertiefe liegt zwischen 1,80 und 2,20 m.
Das Nichtschwimmerbecken ist 36 m lang und ziwschen 0,60 und 1,20 m tief. Ideal um mit Kindern erste Schwimmübungen zu machen, entspannt im Wasser zu spielen oder von der großen Wellenrutsche ins herrliche Wasser zu tauchen.
Für die kleinsten Badegäste gibt es zwei durch Sonnensegel geschützte Planschbecken (2020 nicht geöffnet).

Die Becken werden mit Sonnenenergie beheizt.
Auf der 20.000 qm großen Liegewiese gibt es auch an den heißesten Tagen genügend Platz. Außerdem verfügt das Freibad über ein Beachvolleyball-Feld, Tischtennisplatten und ein Schachfeld.

Im dazugehörigen Naturbadesse (2020 vorerst noch nicht geöffnet) kann man nicht nur schwimmen, sondern auch ein Schlauchboot oder eine Luftmatratze zu Wasser lassen.

Zurück zur Übersicht