Mit dem Bus

Deutschlands älteste Fernbuslinie verbindet die Romantische Straße von Mai bis Oktober mit den Metropolen Frankfurt am Main und München. Zwei Mal wöchentlich, mittwochs und sonntags erfolgt die Abfahrt morgens in Frankfurt in Richtung Würzburg, Rothenburg und München sowie in umgekehrter Reihenfolge.
Nähere Informationen zur Route und zum Fahrplan finden Sie hier.

Mit der Bahn

Feuchtwangen verfügt über keinen eigenen Bahnhof mehr. Es gibt aber mehrere Bahnhöfe in der Nähe. Sehr gut erreichbar ist Feuchtwangen über den Bahnhof in Dombühl. Von dort kann man mit dem Bus 813 bequem nach Feuchtwangen kommen (dauert circa 20 Minuten). Auch über den Bahnhof in Ansbach ist Feuchtwangen gut erreichbar. Der Bus 805 verbindet Ansbach mit Feuchtwangen. Die Fahrzeit beträgt circa 40 Minuten.
Außerdem ist auch der Bahnhof in Schnelldorf in der Nähe.

Weitere Informationen zur Anreise mit Bus und Bahn finden Sie unter www.vgn.de oder www.bahn.de .

Mit dem Flugzeug

Feuchtwangen liegt inmitten mehrerer großer Flughäfen. Frankfurt und München sind jeweils circa zweineinhalb bzw. zwei Stunden entfernt. Nach Nürnberg braucht man eine gute Stunde und der Stuttgarter Flughafen ist circa eineinhalb Stunden entfernt.